Polkaholix - Rattenscharf

08.07.2013 18:26

Polkaholix - Rattenscharf

Scharf und heiß ist die kleine JALAPEÑO Schote und POLKAHOLIX lassen sie brennen. Scharf und genau zum Tourstart haben sie mit SPARE RIBS.2013 ihren international erfolgreichsten Song als Remix mit mächtigen Nachbrennern ausgestattet. Scharfsinnig kommentieren sie den konkreten Lauf der Dinge mit einem eindeutigen KANN SEIN. Scharf und spöttisch zeigen sie aber auch WIE’S IST im Alltag, in der Welt und überhaupt. Scharf und deutlich wird klar, dass sie, Rammstein sei Dank, keine ENGEL sein wollen.

POLKAHOLIX mögen es scharf, sehr scharf, am liebsten rattenscharf. Wen wundert’s, dass ihre brandneue EP dann auch so heißt, ist die doch der feurige Appetizer für ihre zum Jahresende kommende CD. Bis dahin wird es in Deutschland, Dänemark, Italien, Polen und Finnland reichlich Live-Konzerte geben.
Scharf und unmissverständlich machen POLKAHOLIX wieder mal deutlich, dass Rock ’n’ Roll, Ska, Punk, Dancehall und so weiter, und so weiter in Wahrheit nichts anderes als Polka ist.
POLKAHOLIX haben im Dezember 2012 ihren 10. Geburtstag gefeiert, inzwischen europaweit über 800 Konzerten gespielt und auf jeder Autobahnraststätte, jedem Hotelrestaurant und in jeder backstage area immer ihre Tabasco-Fläschchen zum Nachwürzen dabei.

Andreas Wieczorek (lead voc / saxophone), Jo Meyer (accordion / voc), Ferry Grott (trumpet / voc), Mario Ferraro (guitars / voc), Stephan Bohm (trombone / voc), Christoph Frenz (double bass / voc) und Snorre Schwarz (drums / voc)
Quelle: Monopol Records

Weitere Informationen: www.polkaholix.com

Titelliste:
Jalapeno
Spare Ribs 2013
Kann sein
Wie's ist
Engel

Kontaktdaten:
Nina Köppen
Presse & Promotion
Monopol-Verlag GmbH
Wittelsbacherstr. 18
10707 Berlin
nina.koeppen@meiselmusic.de
www.meiselmusic.de